Regionen

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Presse & Medien

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie als Medienvertreter Fragen zu den Wirtschaftswochen haben. Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Interviewpartnern
  • Unterstützung bei der Organisation eines Wirtschaftswochen-Besuchs
  • Fotos zu Wirtschaftswochen-Themen (hochauflösend, in Reportage-Qualität)
  • Logo; Grafikelemente aus unserer Corporate Identity


Medienkontakt:
Dr. Ann-Veruschka Jurisch
Wirtschaftswochen
c/o Ernst Schmidheiny Stiftung
Zürcherstrasse 156
8645 Rapperswil-Jona

Telefon +41 55 220 14 00
Telefax +41 55 220 14 09
E-Mail   jurisch [SECURE E-MAIL - REWRITE MANUALLY] *at* esst.ch

Die Wirtschaftswochen in Kürze:
Die Wirtschaftswochen sind ein Gemeinschaftsprojekt der Wirtschaft und der Ernst Schmidhei-ny Stiftung zu Gunsten von Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein sowie den Schweizer Schulen im Ausland. Die Wirtschaftswochen bestehen seit den frühen 1970er Jahren. Seit Projektbeginn haben mehr als 100'000 junge Menschen an einer Wirtschaftswoche teilgenommen. Besonderheit der Wirtschaftswochen ist die Tatsache, dass sich hier Führungskräfte persönlich engagieren und während einer ganzen Woche die Schülerinnen und Schüler unterrichten und coachen. Rund 550 Kaderkräfte stehen für Einsätze an Wirt-schaftswochen bereit. Jährlich kommen gegen 50 neue hinzu.

Zum Download:

Jahresbericht Wirtschafstwochen 2013

Jahresbericht Wirtschaftswochen 2012
Infografik 2012

 

 

 

Wirtschaftswochen-App